19.06.2015

Schach-Pinguine Murrhardt 1 ├╝berzeugen in der Bezirksjugendliga

Zehn Mannschaften aus dem Schachbezirk Stuttgart haben einen strengen Modus zu bewältigen, müssen sie doch drei mal an drei verschiedenen Orten zum Wettkampf antreten. Nach Oeffingen war diesmal Sindelfingen der Austragungsort. Die Schach-Pinguine Murrhardt meldeten zu diesem Turnier Merk, Daniel (Brett 1), Collin, Alexander (2), Reiff, Jan (3) und Funk, Ilija (4). Gleich zu Beginn musste gegen SC Waiblingen 1 gespielt werden, mit dem Ergebnis von 4:0 für die Pinguine. Die zweite Runde an diesem Tag brachte als Gegner die SpVgg Rommelshausen. Daniel und Alexander gewannen sicher ihre Partien, Ilija spielte Unentschieden und Jan verlor. Das Ergebnis lautete 2 ½ : 1 ½ Sieg für die Pinguine. Beim dritten Match kam es zum Murrhardter Kräftemessen zwischen den Pinguinen und dem Lokalrivalen SC Murrhardt, das der SC Murrhardt chancenlos mit 4:0 verlor. Hervorzuheben in dieser Begegnung ist der erst 8-jährige Jan, der seinen Gegner klar beherrschte. Auch Ilija spielte bei seinem zweiten Turnier sehr souverän. Der momentane 3. Tabellenplatz war dann der Lohn für den anstrengenden Schach-Tag in Sindelfingen. Am 27.06. 2015 ist als Abschluss Rommelshausen der Ausrichter.